— Gesponserte Links —
Was ist das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal, wie entwickelt es sich?

Was ist das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal, wie entwickelt es sich?

129
0

TEILEN

Personal Sinn der Zugehörigkeit: Jedes Lebewesen, auch Pflanzen und Tiere, ist glücklich in der Umgebung, in die es gehört. Richting! Nun ändern wir diesen Satz: Jeder Mensch fühlt sich in die Umgebung, in der er glücklich ist. Das stimmt auch!

Daher hängt das Gefühl der Zugehörigkeit zur Umwelt des Menschen davon ab, glücklich und gesund zu sein, genau wie andere Lebewesen. Glückliche Mitarbeiter lieben ihren Job und Produktivitätssteigerungen. Das Gefühl der Zugehörigkeit des Personals ist ein wichtiger Faktor, der die Produktion und Rentabilität beeinflusst.

Unter diesem Gesichtspunkt können wir sehr deutlich erkennen, dass ein Arbeitsplatz Personal entwickeln muss, das ebenso dazu gehört, wie er technische Ausrüstung, Technologie und Arbeitskräfte benötigt, um die Produktion zu steigern. Obwohl das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal von einem sehr kleinen Prozentsatz der Arbeitgeber mit großer Bedeutung beobachtet wird, ist dieser Artikel ein Meisterwerk für Arbeitnehmer, Arbeitgeber oder Manager, die ihrer Organisation einen Mehrwert in Bezug auf die Zugehörigkeit des Personals hinzufügen möchten.

1- Management und Verwaltete Beziehung, Kommunikationskraft

Selbst die unterste Ebene muss in Kommunikation mit der Person an der Spitze der hierarchischen Tabelle sein. Diese Kommunikation kann direkt oder von verschiedenen Tools oder Agenten bereitgestellt werden. es sei darauf hingewiesen, dass jeder, der am Arbeitsplatz arbeitet, eine wichtige Rolle bei der Durchführung der Arbeit zu spielen hat. Die Forderungen des Chefs müssen den Arbeitnehmern von den Managern ordnungsgemäß übermittelt werden. Ebenso sollten die Erwartungen und Wünsche der Arbeitnehmer in Übereinstimmung mit der oberen Geschäftsführung vermittelt werden. Es ist auch nicht wie ein Soldat im Militär, der mit dem Rang kommuniziert; ein weiches Kommunikationsmodell sollte sich durchsetzen.

2- Initiativkompetenz ist ein wichtiger Faktor für die Mitarbeiter

Obwohl nicht für jede Branche möglich, ist einer der wichtigsten Faktoren, die ein Gefühl der Zugehörigkeit im Personal entwickelt, die Autorität zu haben, die Initiative zu ergreifen. Die Aufgabe der Humanressourcen in dieser Hinsicht besteht darin, die Kandidaten zu bewerten, die in der Lage sind, bei der Einstellung Eine Initiative zu ergreifen. Im Namen der Institution, die sie vertritt, betrachten sich die Personen, die die Initiative ergreifen können, indem sie sich um die Interessen der Institution kümmern, als Teil dieser Institution. In einer solchen Situation ist das Geschäft nicht die Aufgabe des Chefs, sondern die Wahrnehmung von „unserem Geschäft“. Ein Mitarbeiter, der „unseren Job“ sagen kann, hat keine Probleme, als gehöre er zur Institution.

3- Prämien- oder Ergebnisausschüttung sollte fair sein

Auch wenn Menschen tun, was sie mit ihren Freunden lieben, ist der Zweck der Arbeit, Geld zu verdienen. Sensible Themen wie Ungleichgewichte bei der Einkommensverteilung und niedrige Einkommen werden nie toleriert. Die Mitarbeiter mögen sich aufgrund der Lebensbedingungen gezwungen fühlen zu arbeiten, aber sie fühlen sich nicht gezwungen, die Institution zu lieben oder ihr ganzes Engagement für die Institution hinzuzufügen. Wenn Sie bei der Verteilung der Verdienste ungerecht waren, aber die Mitarbeiter sich nicht äußern, sollten Sie wissen, dass Sie nur eine bestimmte Zeit und eine bestimmte Menge an Arbeit gemietet haben. Sie werden nie ihre Bemühungen und ihr Engagement sehen, deren Obergrenzen ungewiss sind. Wenn Sie dies sehen möchten, müssen Sie bei der Verteilung der Einnahmen perfekt sein. Für ein Gefühl der Zugehörigkeit des Personals muss der Glaube, dass das Unternehmen nicht unfair ist, vorrangig sein. Menschen können Menschen nicht tolerieren, die sich in ihrem gesellschaftlichen Leben und in ihrem Arbeitsleben selbst nutzen; sie können sich nicht als freundliche Freunde dieser Menschen sehen.

4- Leistungsbewertung muss korrekt sein

Wenn Menschen etwas Gutes tun, glauben sie, dass es eine Belohnung ist, dass es sein sollte. Ebenso wissen sie, dass schlechte Taten strafbar oder erlitten werden. In der Tat bedeuten alle religiösen Bücher das. Daher werden Ihre Mitarbeiter immer auf die Belohnung warten, gut zu sein. gut in Der Arbeit zu sein, besser zu sein als andere, nach bestimmten Kriterien gut zu sein… Am Ende sollten Sie dem Personal, das Sie für gut halten, interne Karrieremöglichkeiten und Beförderungen und Verantwortlichkeiten bieten. Sonst denken die Mitarbeiter: „Ich versuche so hart, aber was ändert sich? Ich bin immer in meiner Position. Warum betone ich mich, anstatt Standard zu machen?“

5- Wertschätzung, positive Motivation

Was ist das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal, wie entwickelt es sich?

Preise mit finanziellen Äquivalenten allein reichen nicht aus. Die Menschen brauchen auch spirituelle Belohnungen. Obwohl das rote Band, das uns in den Grundschuljahren am Kragen gefangen wurde, keinen Nutzen für unsere Berichtskarte, Diplom-Score oder materielle Interessen hat, waren wir immer froh, dieses Band zu haben. Das ändert sich im Erwachsenenalter nicht. Die Menschen erwarten, dass ihr Erfolg geschätzt wird. Die Mitarbeiter, die darauf warten, für gute Arbeit gelobt zu werden und sich gut zu äußern, sind glücklich, solange sie ihre Erwartungen erfüllen können. Ist der Zweck der Zugehörigkeit nicht auch ein glückliches Arbeitsumfeld?

6- Soziale Aktivitäten sollten durchgeführt werden

Der Anteil der Menschen untereinander sollte erhöht werden, damit der Arbeitsplatz nicht nur als Produktionsstätte betrachtet wird. Zeit und Energie zu teilen, Dinge gemeinsam zu tun, schafft ein Gefühl der Zugehörigkeit, genau wie familiäre und relative Beziehungen. Geplant werden sollten gemeinsame Aktivitäten, die die Mehrheit der Mitarbeiter betreuen, wie verschiedene Sportveranstaltungen, Essensveranstaltungen und kulturelle und künstlerische Veranstaltungen. Solche Organisationen unterstützen die unternehmensinterne Kommunikation, so dass sie nicht in der Lage sind, ein 1,5-Jahres-Netzwerk zu schaffen. sie steht auch in Kontakt mit der Materie.

Was ist das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal, wie entwickelt es sich?

7- Sollte nicht mit zweierlei Maß vernachstwarten, sollte Vertrauen gegeben werden

Wie alles andere wollen sich die Menschen im Geschäft sicher fühlen. Eines der wesentlichen Fragen für die Personelle Zugehörigkeit ist Vertrauen. Es ist fast unmöglich, dass sich ein Mitarbeiter, der zu irgendeinem Zeitpunkt aus Angst vor Entlassung oder aus Angst vor Vetternart arbeitet, so fühlt, als gehöre er zu dieser Institution. Der Mangel an Doppelmoral unter den Arbeitnehmern ist sowohl für die Unternehmensethik als auch für die gesündere Arbeit sehr wichtig. Arbeitnehmer, die befürchten, dass Gehälter nicht gezahlt werden, verzögert, dass verschiedene Rechte nicht erlangt werden können und dass ihre finanziellen und moralischen Interessen nicht geschützt werden können, haben kein Zugehörigkeitsgefühl und betrachten ihre Arbeit als Leiharbeit.

zusammenfassen:

Ich habe versucht, die Frage zu beantworten, wie das Personal ein Zugehörigkeitsgefühl unter 7 Artikeln entwickelt. Wenn Sie die Antworten untersuchen, sehen wir die positiven Auswirkungen der Bereitstellung von Personal, das zur Produktion gehört. Obwohl Arbeitgeber verschiedene Opfer bringen müssen, um den Mitarbeitern ein Gefühl der Zugehörigkeit zu geben, sollten sie nicht einmal als Opfer betrachtet werden, denn was tatsächlich getan wird, dient ihren eigenen Interessen. Diese 7 Artikel sind die Artikel, die bereits für den richtigen Auftrag sein sollten. Ich erinnere Sie noch einmal:

Was ist das Gefühl der Zugehörigkeit zum Personal, wie entwickelt es sich?

  1. Management und Verwaltete Beziehung, Kommunikationskraft
  2. Initiative Akquisitionskompetenz
  3. Prämien- oder Ergebnisausschüttung sollte fair sein
  4. Leistungsbewertung muss genau sein
  5. Wertschätzung, positive Motivation
  6. Soziale Aktivitäten sollten durchgeführt werden
  7. Sollte nicht mit der Doppelmoral sein, muss vertrauenswürdig sein
— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT