— Gesponserte Links —
Was ist Morbus Moya Moya? Symptome, Diagnose und Behandlung

Was ist Morbus Moya Moya? Symptome, Diagnose und Behandlung

752
0

TEILEN

Moyamoya-Krankheit ist eine seltene progressive gekennzeichnet zerebrovaskuläre Erkrankung, die durch bilaterale Okklusion und Verengung der Arterien, die Willis Polygon bilden. Wegen des Auftretens der Kollateralen im zerebralen Angiogramm bedeutet die Erkrankung Zigarettenrauch in Japanisch.

Moyamoya-Krankheit ist eine seltene progressive gekennzeichnet zerebrovaskuläre Erkrankung, die durch bilaterale Okklusion und Verengung der Arterien, die Willis Polygon bilden. Wegen des Auftretens der Kollateralen im zerebralen Angiogramm wird die Krankheit Moyamoya genannt, die Zigarettenrauch in japanisch.

Das Einstiegsalter für Kinder 4-14. Moyamoya-Krankheit ist in der Regel mit ischämischem Schlaganfall Schlaganfall bei Kindern in Verbindung gebracht. In der Kindheit, Schlaganfall, transitorische ischämische Attacken sind in der Regel mit ischämischer verbundenen Folgeerkrankungen und neurologische Symptome wie motorische Defizite, Sensibilitätsstörungen, unwillkürliche Bewegungen, wiederkehrende Kopfschmerzen, Krampfanfälle und kognitiven Störungen auftreten können.

Recurrent Hüben kann zu schweren Funktionsstörungen führen oder sogar zum Tod führen, so Früherkennung und Behandlung von Läsionen ist wichtig. Der Schlaganfall ist selten in der Kindheit, mit einer Inzidenz von 2,5 bis 2,7 pro 100.000 Einwohner pro Jahr. Moyamoya Krankheit wird meist bei Asiaten sehen ist, ist die Ätiologie unbekannt.

Klinische Tabelle
In Kindern; Symptome und Befunde können in weiten Grenzen variieren. Diese Erkenntnisse können aus temporären ischämische Attacken (vorübergehende Lähmung) auf permanente neurologische Probleme reichen. Es gibt einige Faktoren, die eine schnelle und tiefe Atmung kann dazu führen, dass es leichter machen, die Symptome zu erscheinen.

Bei diesen Patienten, Kopfschmerzen, Epilepsie (Epilepsie) kann manchmal das einzige Symptom sein und daher mit Folgen von Zerebralparese gemischt werden können. kognitive Beeinträchtigung (Verlust der Fähigkeit zu begreifen, logisches Denken, Planung, etc.) jedoch bei dieser Erkrankung ist in fast allen Fällen beobachtet, bei Kindern und Erwachsenenalter Gruppen gesehen.

Diagnose
Die Diagnose der Krankheit wird durch Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRI), MR-Angiographie und Positronen-Emissions-Tomographie (PET) hergestellt.

Medizinische Behandlung
Es gibt keine wirksame medizinische Behandlung noch. Jedoch sind eine Vielzahl von Medikamenten für die ermittelten Erkenntnisse verwendet. Die medizinische Behandlung ist es, den beabsichtigten Patienten zu verhindern, dass eine andere Gehirnblutung haben. Die Behandlung unterscheidet sich in Kindern und Erwachsenen-Populationen durch die unterschiedlichen Raten von Aneurysma und Blutungen. In Cerrehisinde wird Revaskularisierungsoperation durchgeführt. Trotz der positiven Ergebnisse bezüglich dieser OP-Technik, auch weiterhin wissenschaftliche Studien.

Krankengymnastik
Die Physiotherapie der Moyamoya-Krankheit umfasst die symptomatische Ansätze. Aufgrund der hohen Frequenz von Schlaganfall, sollte es von Fach Physiotherapeuten im Bereich der neurologischen Physiotherapie behandelt werden. Muskelkräftigung, Balance, sensorische Ausbildung, Spastik Steuerung und Haltungs Geradheit gehören zu den wichtigsten Zielen.

Es gibt zwei Studien zur Physiotherapie der Moyamoya-Krankheit mit unserer Arbeit jetzt getan. Wir hatten eine deutliche Verbesserung der Grobmotorik eines Moyamoya Patienten wir in acht Monaten behandelt.

Wir möchten, dass Bewegung in Moyamoya-Patienten mit dem Glück zum Leben hinzuzufügen, unsere Arbeit zu unterstützen. Es sollte nicht vergessen werden, dass Physiotherapie so früh wie möglich mit der medizinischen Behandlung begonnen werden sollte.

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

7 + 7 =