— Gesponserte Links —
Adana Archäologie-Museum

Adana Archäologie-Museum

713
0

TEILEN

Adana Archäologie-Museum, Adana und Cukurova Museum, das historische Artefakte aufweist. Es wurde 1924 gegründet. 10 sind aus der Türkei ältestes Museum. Erstens um die Säule, die Spaltenüberschriften, und wurde durch Addition der Sarkophag der Polizei Kreis gegründet. Kamil Khalil Alyanakza Adana’l die Ernennung des Direktors und die erfolgreiche Arbeit mit dem Beginn der Stonebridge Cafe-Pascha-Moschee wurde 1928 für Besucher geöffnet, die Madrasa. Im Jahr 1950 zog sie in das ethnographische Museum in Kurukopru. Besonders Tarsus / Gözlükule (1934), Mersin / Yumuktepe (1936), Ceyhan / Essig (1938), und das Herz ist / Misis (1958) auf dem Hügel Aushubarbeiten werden zu Beginn von Kilikien ausgestellt. Museumsdirektor Ali Riza Yalman hat enorme Beiträge zur Bereicherung des Museums gemacht.

Adana Archäologie-Museum

Das Museum wurde in seiner jetzigen Gebäude am 5. Januar zog 1972. 17 071 26 547 Münzen und archäologische Artefakte werden im Museum ausgestellt.

Museum Gardens:

Am Eingang des Museums Hethiter von Tür Lions, Silifke / Taşucu und kam aus Uzuncaburc zwei Augustus Statuen, reich Girlande Sarkophag, Würfel, Katapulte Rosen, Inschriften, Altären und verschiedene architektonische Werke ausgestellt wurden.

Erdgeschoss:

Dieser Boden Steinarbeiten ausgestellt. Hier von Tarsus, Marmorsarkophag des trojanischen Krieges darstellt sind hoch eingraviert. „Achilles Lahti“ wird mit einem Namen bezeichnet. Es kam auch aus Augusta, Medusal Sarkophagen und den Rest des Seyhan Dam See Karatas / von Magarsus ‚, in der menschlichen Größe Bronzestatue von Karatas auch seine attraktivsten Werke dieser Halle.

Chronologische Works Hall:

In dieser Halle gibt es die ersten Jahrhunderte der osmanischen Werke, bis der Staat in Çukurova Zeit etabliert. Votivgaben in den Arbeiten, Keramik, Öllampen, Götter, Göttinnen, gibt es Menschen- und Tierfiguren. Adana / Tepebag in „Spielen auf der Leier des Orpheus-Mosaik“ ist auch hier.

Regional Arts Center:

Diese Halle gehört zur Adana Museum. Hier sind die Werke und den Erwerb der Baugrube. Reich-förmigen Glasstücke, Seldschuken Fliesen und Dichtungen aus verschiedenen Staaten auch in dieser Halle.

Adana Archäologie-Museum

Münzen, Briefmarken und Schmuck Shop:

Lydia zum ersten Mal nach verschiedenen Zeiträumen und Geld-Münzen zu sehen, Schmuck und Schätze sind auf dem Display im Bezirk Adana.
Hethiterreich Zeit „Berg der kristallinen Skulptur es“ ist sehr daran interessiert, hier zu sehen.

Referenzen:
www.kulturvarliklari.gov.t ist

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT