— Gesponserte Links —
Der Lage sein, das bionische Auge zu sehen

Der Lage sein, das bionische Auge zu sehen

555
0

TEILEN

In Großbritannien, 10 blinde und sehbehinderte Menschen, machen sie einen Teil ihres Sehvermögens des bionischen Auge installiert werden.

Amerikaner, die von einem Unternehmen entwickelt, „Second Sight Medical Products“ genannt Argus II und den Namen für die Patienten auf das Retina-Implantat bezeichnet der Lage sein, das bionische Auge zu verwenden.

Patienten haben einen kleinen Computer zu verwenden mit Gläsern mit Kameras und Sendern an einem Gürtel befestigt werden.

Wie funktioniert es?
Brille montierten Kamera, die Bilder ziehen den Ort zu sehen, wo die behinderte Person gefunden wird, einen kleinen Computer am Patientenband senden. Bild wird dann in das Auge des Patienten auf das Implantat übertragen.

Elektronische Schwingungen umgewandelt Bild wird an die Elektroden in der Netzhaut übertragen werden. Die Elektroden sind zu senden auch Bilder an das Gehirn von Zellen im lebenden Netzhaut stimuliert.

bionische Auge Patienten 10 im Jahr 2017 installiert werden soll, wird unter Aufsicht gehalten werden, um zu beobachten, wie sie das Leben des Implantats über ein Jahr betrifft.

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT