— Gesponserte Links —
Die Hauptstadt Spaniens: Madrid

Die Hauptstadt Spaniens: Madrid

1033
0

TEILEN

Madrid, Spanien und Madrid, die Hauptstadt der autonomen Region ist das Zentrum der Verwaltung. Stiftung 9. des 21. Jahrhunderts basiert auf der Stadt Präfekt 10.506 Quadratkilometern. Nach die neuesten Daten als 3.228.367 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt Europas trägt den Titel, die fünfte. Voran von Istanbul die, London, Berlin und Paris. In der Mitte der spanischen namens Mesetası gegründet Plateau, am Rande des Berges Guadarrama am linken Ufer des Manzanares. Der Winter ist ziemlich kalt, aber ein Amoklauf Sommerklima.

Lebendige Stadt bekannt als die Stadt von Madrid, 24 Stunden am Tag lebt. Tag und Nacht ohne zu bemerken, alles Leben ist nachhaltig, rasante und lebendige Welt Ländern Besucher Zustrom, die stinkende Straßen ist das Zentrum der spanischen Kultur. Madrid ist eine große Industrie-Stadt. Maschinen, Lebensmittel, Bau, Kleidungsstück, Leder, Flugzeug, LKW, elektrische und elektronische Geräte, Kautschuk, Kunststoffe, Papier, Keramik, Zement, Holz, Textil, Tabak, Schnaps, Optik und Chemie in den Bereichen Industrie, Banken, Versicherungen und Finanzen, sind wichtig für die Wirtschaft der Stadt-Sektor.

Die Hauptstadt Spaniens: Madrid Universität Madrid, Nationalbibliothek, gründete das Museum Prado und die Gemeinden haben Bildungs- und Kulturzentrum in der Stadt gemacht. Eine große Anzahl von Kunstgalerie, Theater, Oper, Museen, um die Aufmerksamkeit der vielen Touristen und dann eines der wichtigsten touristischen Stationen in Madrid. Veranstaltungsorte und Diskotheken, Unterhaltungsmöglichkeiten, lebendige Atmosphäre mit Nachtleben in der Stadt eingerichtet Training-Camps für Kinder und Jugendliche, Sprachschulen und Zoos sind im Zentrum der Aufmerksamkeit mit geworden. Neben den historischen Schönheiten und reiches Erbe, Kunst und Kultur als eine sehr große Stadt. Es ist keine Überraschung, dass viele Touristen an, sowohl im in-als auch im Ausland, ihren Besuch im Laufe des Jahres weiter. Ganze Jahr über, vor allem in den Sommermonaten, Einnahmen aus dem Tourismus, liefert einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Stadt.

Die Hauptstadt Spaniens: Madrid

Madrid in der Architektur ist die faszinierenden kulturellen und künstlerischen Strukturen. Ihr Weg zu den Wasserfällen, Kunstgalerien und historische Madrid Strukturen sollten Sie besuchen. Sie können sehen, Oper, Ballett und Theater-Shows, kulturelle und touristische Aktivitäten, die, denen Sie am meisten lebhaft teilnehmen können, und schnelllebigen Stadt von Spanien… Madrid, Vergnügen sich morgens bis spät in die Nachtclubs, hier sehen Sie die berühmte Flamenco-Tanz-Shows. Gerne Sport, vor allem im Fußball ist eine Gemeinschaft von Menschen in der Stadt, Atletico Madrid und Real Madrid Fußball-Teams, die ich mit Leidenschaft zu unterstützen. Der große Platz namens Plaza Mayor in Madrid, 1619 gebaut wurde ist eine shopping Herausforderung. Dies sieht die zentralen Innenhof und mittleren 136 quadratische Bau, 437 Balkone. In den alten Tagen dies geschieht und die Inquisition Gerichte der Stierkämpfe auf dem Platz ansässig ist, den öffentlichen Veranstaltungen vom Balkon beobachtet.

Die Hauptstadt Spaniens: Madrid Viele Feste finden im Laufe des Jahres in der Stadt statt. Die ganze Welt ist das wichtigste Festival Bull Wrestling bekannt. Las Ventas in Madrid, genannt in der weltberühmten Arena, jedes Jahr am Sonntag zwischen Mai und Oktober traditionell Stierkämpfe. Das San Isidro Festival im Mai während Veranstaltungen, Stierkämpfe jeden Tag der Woche genannt. Stierkämpfe, nach vielen Land und Kultur ist mit einer anderen Perspektive verfolgt. Einige der landesweit Menschen an diesen Aktivitäten teilzunehmen, insbesondere wollte die Reise in Madrid während der Stierkampf, viele Leute vom Land, machen vor allem Tierfreunde, es behandelt es als eine Gräueltat, und gehen sie gegen das Festival. Madrid ist eine Stadt, die als sicher angesehen werden kann. Aber Taschendiebstahl ist eine Region, um die Gefahr hüten. Obwohl teuer mit dem Taxi zu den Stadtverkehr, u-Bahnlinien ist aktiv und weit verbreitet. Daher bis zu dem Punkt von fast jeder Stadt mit weitläufigen Metro bieten einen einfache und günstige Transport, Sie können sogar zum Flughafen gehen.

Die Hauptstadt Spaniens: Madrid Wenn Sie nach Madrid zu gehen, Orte muss vor allem; Plaza Mayor, der Königspalast, Alcala gate, Tearto Real, Taurino Museum, das Museo del Prado, Las Ventas Arena Castillano Boulevard, Cera Museum, Santa Ana Platz, Reina Sofia Museum und Puerta del Sol „Sonnentor“. Sie verlieben sich mit Kunst, Geschichte und Kultur im Herzen der Stadt von Madrid, Spanien, Lese- und belebten Straßen mit Must-See. Die Vielfalt der Museen, die Vielzahl der kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen, dann der Spaß Atmosphäre des Festivals, Madrid wird für Sie unvergesslich machen.

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT