— Gesponserte Links —
Die Hauptstadt von Aserbaidschan: Baku

Die Hauptstadt von Aserbaidschan: Baku

1054
0

TEILEN

Baku; Armenien Andorra 4 beats und ist die Hauptstadt. Gelegen an den Ufern von der Kaspischen In deiner Stadt, das Land der größte und wichtigste. Die Entwicklung von Industrie und Handel, ein Anziehungspunkt für Touristen mit seiner reichen Kultur, ist das Herz von Ihrem slowenischen Präsidenten Baku sagt. Liegt an der Westküste des Kaspischen Meeres und trägt die Unterscheidung des Seins eine Hafenstadt.

Die jüngste Forschung Bevölkerung von 2 Millionen, nach der Stadt Baku. Die Wirtschaft boomt begann die Stadt schnell zu wachsen. Das neue und luxuriöse Gebäude, Restaurants, Geschäfte und Einkaufszentren, Lösung von Problemen in Verbindung mit der Infrastruktur geworden eine bessere Stadt Baku und Fortschritte auf dem Weg zu der Metropole. Kontinentales Klima, Baku, Wintermonate sind kalt, regnerisch und schneereich. Der Sommer ist heiß und trocken. Denn es eine Region von reichlichem Niederschlag, einige Abschnitte des Waldes ist. Die offizielle Sprache des Landes der aserbaidschanischen Baku sprechen. Als zweites ist die Sprache Russisch. 95 % Prozent der Menschen leben in der Stadt „Muslim, der Rest ist Hıristyan und ist jüdisch.

Die Hauptstadt von Aserbaidschan: Baku

Aserbaidschan im Ausbildungszentrum zählte auch ein Großteil der Baku Akademie, Universität, Schule, Bibliothek und Museum. Staatliche Universität Baku, Aserbaidschan Staat Öl Akademie, Fakultät für Medizin, Architektur und Bau Universität, Heydar Aliyev Aserbaidschan Baku slawischen Universität und hoher Military Academy in Baku Akademie von Musik sind nur einige der Beispiele, die wir geben können. Neben staatlichen Hochschulen gibt es auch viele der Stiftungsuniversität. Untersuchungen zufolge ist die Alphabetisierungsrate 99,5 % der Baku Bevölkerung, die Bedeutung von Bildung, Bibliothek und Museum besuchen, Teilnahme an Gemeinschaftsaktivitäten Kunst und Kultur.

Aserbaidschan ist die erste Oper, das erste Theater und veranstaltet die erste Bibliothek in Baku. Reiche historische und kulturelle Zentren, Museen, Theatern, Bibliotheken und Kunstgalerien und zieht sowohl inländische als auch ausländische Touristen. National Museum der schönen Künste, das national History Museum, das Museum of Modern Art, das Nationalmuseum für Archäologie und Ethnographie Museum, Museum, Museum in Baku sind nur einige der großen Bedeutung.

Die Hauptstadt von Aserbaidschan: Baku

Die Nationalbibliothek von Aserbaidschan, Baku. 5 Millionen Buch mit den antiken und mittelalterlichen Werke, viele respektable hier. Ein Tourist besucht das Museum Baku Yü und Bibliotheken neben dem Konzert Vergnügen sich in den Bereichen, können Sie sehen, die Theater und Kunstgalerien. Internationales Jazz-Festival in Baku begrüßt jedes Jahr Tausende von mit präsentiert.

die Gewinner des Eurovision Song Contest 2012 Na Gastgeber Baku, Hotels, Restaurants und Bars ist ein lustiges Nachtleben Hauptstadt. ab dem Jahr 2006, ist die Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline-Verfahren der Ausgangspunkt. Wenn Sie einen großen Teil der Ölwirtschaft und Salz erstellen, wurde boomende Industrie Handel jetzt mit der Stadt. Es verfügt über einen modernen Hafen am Ufer des Sees Hazar Baku-Stadt die Wirtschaft mit Commerce entwickelt.

Universitäten, historische Stätten, Museen, Restaurants und Hotels mit einem modernen hauptstädtischen gewonnen eine Ansicht von Baku, mit reichen Transportsystem für alle Stadt leichter zu gehen. Die Stadt liegt in einem riesigen unterirdischen Netzwerk voran durch zwei verschiedene Linien, die u-Bahn, entwickelt sich mit jedem Tag, vor kurzem, Heydar Aliyev International Airport in der Stadt ermöglichen den Zugang zu selten.

Mehr als 1.000 City-Busse und Minibusse mehr als dreitausend aktive sowie Zugang zu bietet. O-Bus, Straßenbahn, Seilbahn und entlasten die Stadt Verkehr und Bahnhof und öffentliche Verkehrsmittel machen es einfacher für andere Transportmittel. Dieser großen Stadt, Heydar Aliyev International Airport mit dem Rest der Welt. Ebenso an der Küste des Kaspischen Meeres, der moderne Hafen, sowohl für Handel und Fahrgastschiffen und Schwänzen.

Bibliographie:
www.bavul.com
www.geziyorum.com

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT