— Gesponserte Links —
Die Hauptstadt von Belgien: Brüssel

Die Hauptstadt von Belgien: Brüssel

1027
0

TEILEN

Gilt als die Hauptstadt der Europäischen Union, ist „Hauptstädte“, auch bezeichnet als Brüssel, die Hauptstadt von Belgien, wie es bekannt ist. Ganz in der lebendigen Stadt von Brüssel, vor allem in den Abendstunden, dekoriert mit farbigem Licht und das Gefühl hat, dass Menschen überall sicherlich werden die Fähigkeit zu einer attraktiven Stadt.

bekannt als der Grand Place befindet sich in einem Quadrat in der Mitte der Stadt, lang und breit, und es gibt viel des Raumes, die gesehen werden können. Majestätischen und historischen Gebäude am Platz, super erwähnt. Diese Prachtbauten, auffällige und Kurşunlu. Vor allem in der Nacht auch morgens auftreten glamourösen Bilder, bestehend aus Blechen Touristen.

Die Umgebung des Platzes, zeichnet sich auf den Straßen, bestehend aus Raum und kleine Bar. Belgien zählt zu den Tausenden von Sorten von Bier –, dass sie ziemlich über diesen Anspruch sind – parallel, fast jeder Ort bietet spezielle Biersorte und Markennamen voneinander unterscheiden. Die Preise sind sehr Kinky. (1 Flasche ca. 3-4 Euro, gilt für das Jahr 2013)

Befindet sich direkt hinter der großen quadratischen Straße, wenn „Las Galeries Saint-Hubert“, die Türkei ist in der Form ein Handelszentrum des Geschäfts in Han. Es wurde offiziell im Jahr 1847 eröffnet, der architektonisch auffällige Gebäude ist eine naive touristischen Destinationen ranking in der ersten Reihe ist.

Die Hauptstadt von Belgien: Brüssel Die quadratischen und Handelszentrum von schmalen, Luxus, Geschichte und faszinierenden Straßen. Auf diesen Straßen, fast alle Veranstaltungsorte große und kleine Restorandırlar. Entfernen der Stürmer jeder Ort ist Menüs, ist vor allem, sehr berühmte Gericht aus Muscheln in Brüssel. 800 Gramm Muscheln in Weißwein mit Sellerie-Sauce (klein wenig aber insgesamt 800 Gramm Muscheln), kommt an den Tisch in den Topf. Die Muschel vor dem Tisch, vor dem Abendessen Brot Butter Topf und für einen Snack serviert. Und zu guter Letzt die Pommes und Bier, das über das Menü „Tabelle“ serviert wird. Erwähnt, dass diese Art von ein Standardmenü, nach dem Preis für 2013 ca. 10 Euro.

Die Hauptstadt von Belgien: Brüssel

Das Symbol der Stadt Brüssel, Manne pinkeln junge genannt, schmutzige, während Abbildung und die Skulptur. Der Legende nach eine große Katastrophe fand in Brüssel in der Zeit, das die Stadt Kinder, dass die Arbeit gerettet hat, so dass Kinder in verschiedenen Teilen von Brüssel arbeiten, ist es möglich, die Zahlen zu sehen.

Kathedrale St-Michel, Center District, L Albertine, Place Royale, Theatre Royal De La Monnaie, das Atomium, Mini-Europa und Dutzende mehr und das kann man in Museen, historischen Stätten, Nationalparks, Messegelände, berühmte Straßen, Räte in Brüssel. Der königliche Palast, im oberen Teil der Stadtgeschichte und politische Struktur bleiben.

Die größte der Welt 4. Kato La Basilique du Sacré-Coeur Kirche in Brüssel. Dieses riesige Gebäude, ein Besuch in den Mittelpunkt des Interesses für Touristen. Aufgrund der politischen Situation in Brüssel hat das Europäische Parlament in dieser Stadt.

Viele Comic-Produktionsfirma, berühmte Modemarken, Auto-Galerien, Einkaufszentren und ähnlich viele Attraktionen in diesem Raum-Center befindet sich in Brüssel. Die Europäische Union Zentrum Brüssel, beide politisch und touristischen Sinn für Geschichte, haben ein wichtiges Kapital.

Die Hauptstadt von Belgien: Brüssel

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT