— Gesponserte Links —
Kennen Sie Ihren Hauttyp?

Kennen Sie Ihren Hauttyp?

520
0

TEILEN

Die Haut von jeder in Bezug auf die Struktur zeigt Ähnlichkeiten aber jede Haut ist einzigartig. Allgemeine Kategorien von Hauttyp trennt sich in drei Abschnitte. Kennen Sie Ihren Hauttyp?

Normal oder Mischhaut, aufgeteilt in fettige Haut und trockene Haut. Diese erscheinen in drei verschiedenen Hautzustand ist eine sehr seltene Erkrankung. Durch Alter und Hauteigenschaften können mit dem Wechsel der Jahreszeiten variieren. Für Sie Ihren Hauttyp zu bestimmen und ihm die richtige Pflege machen, nach Details, die wir Ihren Hauttyp bestimmen kann.

Normale Haut und Mischhaut

Normale Haut ist glatt und weich. Es gibt einen matten Glanz und gesund erscheinen. In Kombination Haut, trockene Wangen und Stirn, Nase und Kinnbereich ist ölig. Doch in diesem Fall kann es in der normalen Haut zu sehen und tritt in die normale Haut-Klasse.

Fettige Haut

Grob- und anfällig für Akne. Waschen Sie wieder nach kurzer Zeit eine glänzende Oberfläche gewonnen. Fleckige Haut, fettige Haut ist wie sein Bruder. Pickel sind ein Symptom für eine Unterbrechung der Ölproduktion.

trockene Haut

Manchmal ist es hart und schuppig. Augen und Falten um den Mund kann in jüngeren Jahren auftreten. oft Fehler in der Pflege der trockenen Haut gemacht. Nach dem Reinigen und gestreckt Fett Creme zieht sehr schnell.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Art von Haut, konsultieren Sie einen Kosmetikerin. So vermeiden Sie das falsche Produkt verwenden.

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT