— Gesponserte Links —
Was ist die Regiments Lodge, im Osmanischen Reich, warum Kul Lanılırdı?

Was ist die Regiments Lodge, im Osmanischen Reich, warum Kul Lanılırdı?

504
0

TEILEN

Während der osmanischen Zeit, Gateways, damit des Sultans Soldaten und Menschen namens Regiments lodge wo die maßgeschneiderten. Diese Struktur war ein dreistöckiges Gebäude mit vierzehn Fenster. Der Thronsaal im Erdgeschoss auf der zweiten Etage des zwei-Zimmer, mit Ausnahme der Einführung einer zwei-Zimmer-Struktur wurde eine Oase in der Fußbodenheizung.

Padischah Regiment während der Zeremonie, das Regiment befindet sich im Kiosk, ragt durch die Fenster den Thronsaal, die so errichtet, beobachten die Prozession und die Menschen Selamlardı. Aus diesem Grund hier, Hey, Pavillon, heißt es.

Ersten 2. Murat Han in den Jahren 1819 abgerissen, ein rechtzeitige Prozession Kiosk, an der gleichen Stelle wieder aufgebaut. Kalte Wänden des Topkapi Palastes, Brunnen Tor befindet sich auf der Seite das Regiment aus dem Thronsaal des Herrenhauses ist ein Pfad hinunter zum Gulhane.

Was ist die Regiments Lodge, im Osmanischen Reich, warum Kul Lanılırdı?

Architektonischen Besonderheiten des Gebäudes

Es gibt sieben Wigwam Mock vorne und oben auf dieser Fassade, mit Dekorationen im Relief. An der Spitze der Empire Stil Villa mit 12 Stück der hohen Kuppel und unter der Kuppel gemacht. Die Struktur der Bögen in die Fenster, die Schriften von Hattat İzzet Molla gefunden. Die Innenseite des unteren Kuppel ist mit perforierten Dekorationen verziert.

Bibliographie:
Wikipedia.org

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT