— Gesponserte Links —
Wie Teheran ist eine Stadt?

Wie Teheran ist eine Stadt?

563
0

TEILEN

Teheran, Iran Hauptstadt und auch die größte Stadt. Der Bürgermeister der Stadt, Mohammad Bagher Ghalibaf dient.

rund 8,2 Millionen Menschen leben in der Innenstadt, während die Stadt in den Grenzen von 12,2 Millionen Menschen verfügt über eine integrierte in Position. In diesem Sinne ist die Stadt, die bevölkerungsreichste Stadt im Iran.

Teheran ist eine der ältesten Siedlungen der Welt. Die Stadt hat viele Zivilisationen gehostet und hat eine strategische Position. an vielen Orten in der Stadt, darunter Moscheen, Kirchen und Synagogen, die Siedlungen zu sehen ist. Stadt antike Gebäude wurde vor kurzem moderne Gebäude fertiggestellt betroffen ist, ist es möglich zu sehen.

Die Stadt der wichtigsten Punkte, die sich aus den Siedlungen und Milad Azadi Towers kommt liegt. Diese beiden Strukturen sind in fast Teheran und Teheran identifiziert worden, sie symbolisieren. Im Besitz von Teheran mit einer Bevölkerung von rund 12 Millionen der bevölkerungsreichsten Stadt 30 29 der Welt. Es hat es geschafft, sein.

Wie Teheran ist eine Stadt? in mehreren Sprachen vor allem durch die Perser gesprochen konuşulsa nicht als Beamter in der Stadt anerkannt. Teheran, die Hauptstadt der Islamischen Republik Iran wegen des Embargos zeigt eine eher langsame Wachstumsdynamik. Obwohl die Mehrheit der 12 Millionen Menschen in der Stadt zur gleichen Zeit leben im Iran, Armenier, Kurden und Aseris hier gelegen haben eine beträchtliche Mehrheit der Türken erreicht.

Es ist anders Nationalitäten in Teheran lebende regiert werden von den Menschen selbst Teheran genannt. Teheran hat sollte, dass zu den weltweit reichsten Stadt Infrastruktur zu beachten, viele Kulturen mit natürlichen Ressourcen gehostet.

Wie in vielen Teilen des Iran, Teheran unterirdische Reichtum zwischen dem Öl und Erdgas befindet. Es gibt viele Punkte von historischen Gebäuden in der Stadt. Unter ihnen ist das Weiße Haus, Spiegelsaal, Niavaran Palace, die Houses of Parliament befinden sich Armory Square und Fredows Gärten.

Wie Teheran ist eine Stadt?

Teheran, die Hauptstadt, ist eine ziemlich auf einer sich bewegenden Landschaft etabliert. Diese Geographie hat sich zum Bewegen der Zeitpunkt des Vorfalls den Weg geebnet, die viele der Menschen getötet, die hier leben. Erdbeben Teheran während mehr als 50 Tausend Menschen haben ihr Leben verloren, und die Stadt wurde neu gestaltet. Das Wetter ist sehr heiß und schwül Winter in Teheran recht kalt und regnerisch passieren.

Trotz des Embargos, weil die Stadt sich weiterhin zu wachsen und Neugier für viele Touristen dient jährlich etwa 5 Millionen Touristen pro Host. Allerdings ist diese Zahl mit jedem Tag sinkt.

Wenn ein Besuch im Iran, vor allem, wenn Sie mit dem Einreisestempel für amerikanische oder müssen einen israelischen Pass sowie Pass in Ihrer amerikanischen tragen oder haben ein Visum von Israel erhalten, oder ob Sie dort finden, werden Sie vom Aufnahmeland abgeschoben.

— Gesponserte Links —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT